Random header banner 1 Random header banner 2 Random header banner 3 Random header banner 4 Random header banner 5

23.05.2020

Wir nutzen die Zeit!

Um die aktuellen Herausforderungen zu meistern und alle Vorschriften professionell in die Tat umzusetzen.

Herzlichen Dank an allen Helferinnen und Helfern!

Bilder: Privat

____________________________________________________________________________________________________________________

20.05.2020

Firma Anton Schick mit einer saftigen Überraschung!

Bild: Privat

Wir bedanken uns bei der Firma Anton Schick für die zahlreichen Flaschen voll gesundem & leckeren Apfelsaft!

____________________________________________________________________________________________________________________

 

09.04.2020

Freudige Osterüberraschung!

Bild von links:  2. Vorstand  D. Ziegler und H. Duda vom Kaiserhof

 

Überrascht wurde die Tafel in Bad Kissingen  

vom Hotel Kaiserhof  aus Bad Kissingen mit einer großzügigen  Spende!

Vielen Dank

____________________________________________________________________________________________________________________

15.03.2020

Spende statt Geschenke!

Archiv-Bild, von links: W. Bergmann, D.Ziegler, H.Hesselbach, L.Schmolig

 

Zum 80. Geburtstag von Herrn Hesselbach konnte die Tafel Bad Kissingen

und dieTafel Hammelburg jeweils 500.- Euro in Empfang nehmen, gerade in dieser schwierigen Zeit.

Wir wünschen dem Jubilar noch alles Gute für die Zukunft!

____________________________________________________________________________________________________________________

11.03.2020

Sorge um Nachschub für Bedürftige wegen Corona-Hamsterkäufen

 

Quellen: Deutschlandfunk | Osnabrücker Zeitung

Bild: Deutsche Presse Agentur (dpa). Quelle: (markt.wdr/posts in facebook)

Die Hamsterkäufe wegen des Coronavirus haben bei den Tafeln in Deutschland eine schlechtere Versorgung mit Lebensmitteln zur Folge. Mehrere Tafeln hätten zuletzt deutlich weniger Lebensmittel für die Weiterverteilung an Bedürftige erhalten, sagte der Verbandsvorsitzende der Tafel Deutschland e.V., Jochen  Brühl der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Wegen der Vorratskäufe durch viele Kunden bleibe den Supermärkten am Ende weniger Ware, die sie den Tafeln spenden könnten. Laut Brühl mussten die Tafeln daher in den vergangenen Tagen stark improvisieren und konnten weniger Lebensmittel ausgeben. Die mehr als 940 Tafeln in Deutschland versorgen regelmäßig 1,6 Millionen Menschen mit Lebensmitteln. Dazu sammeln sie übrig gebliebene Lebensmittel aus Handel und Gastronomie ein.

Falls Sie Waren abgeben können, finden Sie hier unsere Öffnungszeiten.

Vielen herzlichen Dank!

____________________________________________________________________________________________________________________

20.02.2020

Neujahresempfang 2020 der Stadt Bad Kissingen

Bild: Privat. Dagmar Ziegler (links) 

Beim Neujahresempfang 2020 der Stadt Bad Kissingen war die Tafel durch die 2. Vorsitzende Dagmar Ziegler mit einem kleinen Stand vertreten. Als Festrednerin war Deuschlands erfolgreichste Olympionikin in Person von Birgit Fischer geladen. Sie gab interessante Erfahrungen aus ihrem Sportlerleben wieder. Der Neujahresempfang sei auch ein Mutmacher für "alle, die sich beruflich, oder im Ehrenamt für diese Stadt ins Zeug legen", so Kay Blankenburg von der SPD. Passend zu diesem wunderbaren Statement wurden an diesem Abend Spenden für die Tafel gesammelt.

Herzlichen Dank an alle Spender und Interessierte!

____________________________________________________________________________________________________________________

13.02.2020

Die Tafel - ein Thema bei jungen Schülern

 

Bild: Privat. Dagmar Ziegler (rechts) mit interessierten Schülerinnen

 

Frische Gesichter bei der Tafel Bad Kissingen: Eine Schulklasse war bei der Tafel zu Besuch.

Mit Wissbegierde und viel Interesse löcherten die Schüler die 2. Vorsitzende, Dagmar Ziegler zum Thema Lebensmittelverschwendung.

____________________________________________________________________________________________________________________

06.02.2020

bitfire mit freudiger Überraschung!

 

Bild: Marco Aceves. von links: H.Weyland, D.Ziegler, H.Fries, W.Speyer.

Einen Spendenscheck in Höhe von 1.500,00 € konnte der Vorstand der Tafel Bad Kissingen e.V., Wolfgang Speyer und Dagmar Ziegler aus den Händen von Holger Fries und Gregor Weyland von der Firma bitfire GmbH Bad Kissingen entgegennehmen.

bitfire engagiert sich für soziale Projekte und Jugendförderung in der Region Bad Kissingen. Holger Fries schätzt die ehrenamtliche Arbeit der Tafel sehr. Speyer bedankte sich stellvertretend für alle Tafel-Mitarbeiter und wünscht der Firma bitfire viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft.

____________________________________________________________________________________________________________________

30.01.2020

Basarteam der Pfarrei Herz Jesu mit vollem Einsatz

 

 

Herzlichen Dank an das Basarteam der Pfarrei Herz Jesu KG für die großzügige Spende von 500,- Euro. 

Die Spende kommt der Plattform "versteckte Engel" der Tafel Bad Kissingen zu Gute.